Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/wp-db.php on line 57

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/cache.php on line 36

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/cache.php on line 384

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 541

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 560

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 659

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el($output) in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/classes.php on line 684

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/theme.php on line 540

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGenerator::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/plugin.php on line 164
Eisbär Flocke Nürnberg Blog <br /> <b>Deprecated</b>: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in <b>/www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php</b> on line <b>82</b><br /> » Eisbärbaby

Archiv des Tags ‘
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82
Eisbärbaby’

Trauer im Nürnberger Zoo; auch 2. Eisbärbaby tot

Sonntag, den 14. Dezember 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Kurz nach Flockes Geburtstag, ist nun am Freitag das 2. Eisbärbaby im Nürnberger Zoo gestorben. Die Mutter von Flocke Vera hatte es fürsorglich gepflegt und gesäugt. Die Todesursache ist nicht bekannt, evtl. war es ein Virus.  Das Eisbärjunge ist nicht mehr zu sehen, wahrscheinlich hat es die Mutter mit Stroh zugedeckt oder wie bei Eisbären üblich aufgefressen. Dies ist ein schwerer Schlag für die Eisbärzucht im Zoo, nachdem der Lebensraum für Eisbären in der Wildnis immer kleiner wird. Es wird gehofft, dass es nächstes Jahr wieder Bärennachwuchs gibt.  

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

Flocke hat zwei Geschwisterchen bekommen

Donnerstag, den 27. November 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Die Mutter von Flocke Vera hat am Freitag im Nürnberger Zoo zwei Jungtiere zur Welt gebracht. Flocke hat somit zwei Geschwister. Die Überlebenschancen von neugeborenen Eisbärjungen sind jedoch gering, da Eisbären, wenn sie gestört werden, ihre Jungen vernachlässigen oder auch fressen. Das Bärengehege wurde weiträumig abgesperrt. Hoffentlich überleben die Kleinen oder müssen nicht wie Flocke von der Hand aufgezogen werden.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

News vom Eisbär Wilbär: Jetzt auch Wilbär täglich zu sehen

Donnerstag, den 17. April 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Am 16.04.2008 war es endlich so weit. Auch der von seiner Mutter Corinna aufgezogene Eisbär Wilbär im Stuttgarter Zoo (Wilhelma) hatte vor vielen Zuschauern und Medienvertretern seinen ersten öffentlichen Auftritt im Freigehege. Wichtig für den nicht aufgeregten Wilbär war, dass seine Mutter immer in der Nähe war. Wie auch Flocke zeigte Wilbär, dass Eisbärbabys gute Schimmer sind. Sein Vater Anton hat keinen Zutritt zu dem Gehege von der Eisbärmutter mit Kind. Täglich von 11 - bis 15 Uhr hat die kleine Eisbärfamilie die Möglichkeit ins Freigehege zu gehen. Besucher haben dann die Möglichkeit das Eisbärbaby mit seiner Mutter zu bestaunen.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

News vom Eisbär Wilbär: Auch der Stuttgarter Zoo hat jetzt sein Eisbärbaby namens “Wilbär”

Freitag, den 29. Februar 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Eisb�r Wilb�r

Copyright: Wilhelma Stuttgart

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist am 10. Dez. 2007 in der Stuttgarter Wilhelma auch ein kleiner Eisbär geboren. Er ist somit älter als der Eisbär Flocke. Die Mutter “Corinna” zieht ihr Eisbärbaby selbst auf. Der Name des kleinen Eisbären ist “Wilbär” eine Kombination zwischen Wilhelma und Eisbär. Der Zoodirektor Jauch sagte, man hätte die Geburt so lange geheimgehalten, dass die Eisbärmutter in Ruhe und Abgeschiedenheit ihr Eisbärbaby aufziehen konnte. Die Aufzucht eines Eisbärbabys im Zoo durch die Eisbärmutter sei sehr schwierig und das Eisbärbaby “Wilbär” sei noch lange nicht über dem Berg. Das Gewicht von Wilbär wird aktuell mit mehr als 6 Kg angegeben. Somit ist er leichter als der Eisbär Flocke ,der bereits mehr als 8 Kg auf die Waage bringt. Wilbär wäre ungefähr so groß wie ein Hase, gibt der Zoo an. Erst im April soll das Eisbärbaby mit seiner Mutter im Gehege des Stuttgarter Zoos Wilhelma zu sehen sein. Den Namen “Wilbär” hat sich der Stuttgarter Zoo schützen lassen. Wie auch beim Eisbär Flocke soll ein Stofftier mit dem Namen “Wilbär” herauskommen. Aber der Stuttgarter Zoo will die Marke “Wilbär” nicht so stark als Geldquelle nutzen, wie es der Nürnberger Zoo vor hat. Der große Besucheransturm in der Stuttgarter Wilhelma wird erst im April erwartet, wenn die Eisbär Mutter “Corinna” mit ihrem Baby “Wilbär” im Freigehege zu sehen ist.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

Eisbär

Donnerstag, den 17. Januar 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Der Eisbär (Ursus maritimus) ist das bekannteste Tier des Nordpolargebietes. Er ist mit einer Körpergröße von bis zu 2,8 m und einem Gewicht von bis zu 800 KG das größte Landraubtier der Welt. Es gibt auf der Welt etwa 20.000 bis 25.000 Tiere. Ihre Zahl hat in den letzten Jahren durch Schutzmaßnahmen und Jagdverbot wieder zugenommen. Der Bestand gilt aber als gefährdet, da durch die Klimaerwärmung und durch Förderung von Erdöl und Erdgas der Lebensraum  sich drastisch verringert.

Die meisten Eisbären sind in der Küstenregion oder auf dem Eis um Robben zu jagen. Sie kommen zumeist auf Grönland, in Kanada und Alaska sowie im nördlichen Sibirien auf. Es gibt Eisbären, die im Jahr Wanderungen bis zu 1.000 km wandern, andere Bären sind sehr standorttreu.

Eisbären sind tagesaktiv und verbringen 2/3 des Tages mit Schlafen und Ruhen, nur 1/20 mit Jagen und Fressen sowie 3/10 mit Schwimmen und Wandern. Eisbären sind Einzelgänger. Nur zur Paarungszeit von einer Woche treffen sich Männchen und Weibchen. Nach ca. 8 Monaten bekommt die Mutter 1 bis 4 Junge. Ein Monat vor der Geburt sucht sich die Mutter ein Geburtshöhle. Die kleinen Bären sind bei der Geburt nur 400 bis 900 g schwer, blind und taub. Die Jungen nehmen schnell zu und haben nach ca. 2 Monaten bereits 10-15 Kg erreicht. Erst nach vier Monaten verläßt die Mutter mit den Kindern die Geburtshöhle. Die Jungen werden bis zu 2 1/2 Jahre von der Mutter gesäugt. Die Mutter muss die Jungen vor männlichen Eisbären schützen, da diese Kannibalen sind und junge Eisbären fressen.

Eisenbären ernähren sich von Robben, Fische, Vögel, Kleinsäuger aber auch von Kadaver von verendeten Tieren und Beeren und Seetang. Bei guten Futterangebot fressen sie sich einen Fettvorrat an und können danach 8 bis 12 Monate fasten. Im Gegensatz zu den anderen Bären halten sie keinen Winterschlaf. Das Alter eines Bären in freier Wildbahn beträgt bis zu 30 Jahren. In der Gefangenschaft bis zu 45 Jahren.  In einigen Zoos werden Eisbären erfolgreich gehalten und bekommen auch Nachwuchs. Falls eine natürliche Aufzucht nicht gewährleistet ist, übernimmt der Mensch die Aufgaben der Mutter.

Im Jahr 2007 wurde die Welt durch den kleinen Knut (Berliner Zoo) wieder auf die Eisbären und dessen Zukunftprobleme aufmerksam. Zur Zeit wird im Nürnberger Zoo versucht ein weibliches Eisbärbaby mit der Flasche aufzuziehen. Wir berichten ständig über die Entwicklung der noch namenlosen Eisbärdame.

  

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

Eisbär Baby aus Nürnberg öffnet die Augen

Dienstag, den 15. Januar 2008

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/formatting.php on line 82

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /www/htdocs/w0096810/blog/wp-includes/post.php on line 117

Die kleine Eisbärin aus Nürnberg öffnete heute erstmal ihre Augen. Zuerst öffnete die Kleine das linke, dann das rechte Auge. Derzeit schielt der kleine Eisbär aus Nürnberg aber noch. Es wird allerdings noch einige Zeit dauern, bis das kleine Eisbär Baby alles scharf erkennen kann. Im Vergleich zum Eisbär Knut aus Berlin, der nach 16 Tagen die Augen öffnete, erfolgte dies beim 5 Wochen alte Eisbärbaby aus Nürnberg relativ spät.

 
Ein Foto von der kleinen Eisbärin mit geöffneten Augen könnt ihr hier betrachten.

 
Hoffen wir, dass wir noch weiterhin viel Freude am Eisbär aus Nürnberg haben werden.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten